Mitglieder-Werbe-Aktion mit Gewinnspiel

Mitglieder werben - Kinderfreunde stärken und unterstützen

Nur als starke Interessensgemeinschaft ist es möglich auf die Politik Einfluss zu nehmen und Veränderungen herbeizuführen. Die Kinderfreunde Innsbruck sind keine politische Gruppierung und verfügen daher auch nicht über die Möglichkeit sich bei den politischen Entscheidungsgremien einzubringen. Nur mit dem Druck der Masse, einer starken Mitgliederorganisation, wird es uns möglich sein, dass Forderungen wie der Gratiskindergarten, günstigere Wohnungen und flexible Kindergartenöffnungszeiten bei den Politikern Gehör finden.

Die Kinderfreunde Innsbruck verstehen sich als Familienorganisation deren Aufgabe es ist,  sich  genau für diese Familien einzusetzen.  In der heutigen Zeit geht es nicht nur darum Kindern verschiedene Freizeitaktivitäten anzubieten, sondern sich auch dafür einzusetzen, Kindern und Familien ein Umfeld zu schaffen, in dem Familie sein noch leistbar und machbar ist. Der Einsatz um Chancengleichheit  für Kind und Familie beginnt im Kindergarten, setzt sich im Bildungssystem fort und endet bei einer Familienpolitik, die Familie und Beruf nicht ausschließt sondern ermöglicht.

Mit unserer Mitgliederwerbeaktion wollen wir euch bitten, Menschen als Mitglied für die Kinderfreunde Innsbruck zu gewinnen, die wie wir davon überzeugt sind, dass es notwendig ist, sich für die Anliegen der Kinder und Familien dieser Stadt einzusetzen.


Gewinnspiel:Herz

Jede/r die/der mindestens 3 Mitgliedsfamilien erfolgreich (Mitgliedsbeitrag 28 € bezahlt) für die Kinderfreunde Innsbruck gewinnen kann, nimmt an einer Verlosung, Ende Februar 2018, der zu vergebenden Preise teil. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Gutscheine sind nicht in Bar einlösbar.

Der erste Preis dieser Verlosung ist ein Gutschein für einen 1-wöchigen Ferienaufenthalt im Sommercamp Caldonazzo am Caldonazzosee (Italien) für ein Kind im Alter von 7-14 Jahren.

Der zweite und dritte Preis ist je ein Gutschein für eine Teilnahme an einem Abenteuerwochenende auf der Hungerburg mit viel Spaß und Abenteuer für ein Kind im Alter von 6-14 Jahren.

Die weiteren Preise sind je ein Gutschein im Wert von 10 €, die bei unseren Veranstaltungen oder in unserem Großspielmittelverleih eingelöst werden können.


Formular (https://www.kinderfreunde-innsbruck.at/Werbeaktion_A4.pdf) ausfüllen, unterschreiben und bis zum 15.02.2018 per Post, Fax oder E-Mail an uns senden.

Nach Erhalt des Familienmeldeblattes wird der neuen Mitgliedsfamilie ein Zahlschein für den Mitgliedsbeitrag zugesandt. Nach Eingang des Mitgliedsbeitrages auf unserem Konto gilt die Mitgliedschaft als erfolgreich geworben. Werber*innen werden per E-Mail informiert.


Mit deinem Mitgliedsbeitrag unterstützt du unsere Arbeit:

Wir engagieren uns für eine Gesellschaft, die Kinder und Familien stärkt. Sie sollen ihr Leben in die eigenen Hände nehmen können und die Welt nicht nur mit den eigenen, sondern auch mit den Augen der anderen sehen.

Das pädagogische Ziel der Kinderfreunde ist es, Kindern und Jugendlichen zu ermöglichen, an der Verwirklichung einer sozialeren, humaneren und demokratischeren Gesellschaft mitzuwirken und ihren Platz darin zu finden.

Für die Kinderfreunde ist lebensbegleitendes Lernen und gelebte Solidarität Bedingung für eine umfassende Persönlichkeitsentwicklung. 

Für 28 Euro/Jahr ist die ganze, im selben Haushalt lebende, Familie dabei!

Du erhältst für den Mitgliedsbeitrag ein herzliches Dankeschön, die Zeitung der Kinderfreunde und bei vielen Angeboten gibt es Ermäßigungen. Die Mitgliedschaft kann jährlich, bis zum 31. Oktober, ohne weitere Verpflichtungen gekündigt werden. Wird nicht bis zum 31. Oktober gekündigt (telefonisch oder schriftlich), verlängert sich die Mitgliedschaft automatisch um ein weiteres Jahr.

Du unterstützt damit:

Die ehrenamtliche Arbeit in den Ortsgruppen (Sie kaufen dafür z.B. Material für die Kinder- und Jugendgruppenarbeit.) und das gesellschaftspolitische Engagement der Landes- und Bundesorganisation.

paragraph Statuten der Österr. Kinderfreunde